HUUS UF DE BÜNDI

«Huus uf de Bündi» ist ein wunderschön restauriertes Bauernhaus im ruhigen Dörflein Serneus, nur wenige Minuten von den bekannten Wintersportorten Klosters und Davos entfernt. Das Haus wurde 1744 erbaut. Es ist in einem aussergewöhnlich guten Zustand und durch die nationalen Denkmalschutzbestimmungen geschützt. Das Haus diente einst als Zweifamilienhaus und wurde 2006, als es vom jetzigen Besitzer gekauft wurde, im Einklang mit den Bestimmungen des Heimatschutzes nach den höchsten Standards renoviert. Das Haus verfügt über vier Doppelzimmer mit en-suite Badezimmern, zwei Wohnzimmer (eines mit Kamin), ein Esszimmer und eine moderne Küche. Der Keller wurde in einen luxuriösen Wellnessbereich mit Sanarium, Whirlpool und einem Massageraum umgebaut. Die ehemalige Scheune beherbergt ein luftiges Yoga Shala, das komplett mit Matten und Hilfsmitteln ausgestattet ist.

Im Huus uf de Bündi bemühen wir uns um Nachhaltigkeit. Seine Einrichtung und Dekoration spiegeln den traditionellen Stil der Region wieder – mit diskreten modernen Ergänzungen. Die Badezimmer sind mit zertifizierten Naturprodukten ausgestattet, und das Haus wird mit erneuerbarer Energie betrieben. Wir verwenden für unsere gesunden, frisch zubereiteten Speisen bio- und regionale Zutaten und ermutigen unsere Gäste dazu, mit den öffentlichen Verkehrsmitteln anzureisen.