Autumn Glow | 26. September – 1. Oktober 2021

«Be like a tree and let the dead leaves drop» – Rumi

Kurhaus Bergün

AB 1249 CHF | 5 Nächte | Deutsch & Englisch

Der Herbst ist die perfekte Jahreszeit, um dich von altem Ballast zu befreien. Verbringe fünf Tage in einem historischen Hideaway, umgeben von Berggipfeln und unberührter Natur. Erlebe den natürlichen Kreislauf von Loslassen, Ruhe und Erneuerung. Mach es wie die Natur – lass deine toten Blätter fallen. Lass los, was dir nicht mehr dient, sei sanfter und wohlwollender zu dir selbst, gönn dir eine Pause. So wie nach einer Ruhephase an den Bäumen neue Blätter spriessen, wird dieses Retreat dich darin unterstützen, neue Wege zu entdecken und neue Samen zu pflanzen, die bereit sind aufzublühen, wenn du es bist.

Unsere tiefen, sanften Asana-Sessions reinigen Körper und Geist und schaffen dort Raum, wo du dich festklammerst. Wir geniessen Momente der Ruhe und Klarheit, tiefe Atemzüge, achtsame Spaziergänge und geführte Meditationen, leckere und gesunde Mahlzeiten, Gemeinschaft und Austausch. In dieser Zeit des Nach-Innen-Reisens und des Übergangs kannst du dich erden und wieder bei dir selbst ankommen – um danach erfrischt und voller neuer Energie in deinen Alltag zurückzukehren.

  • Sauge die Energie der atemberaubenden Alpenlandschaft in dich auf
  • Verbringe fünf Nächte in einem wunderschönen Jugendstilhotel
  • Geniesse täglich ein reichhaltiges Frühstück und Abendessen mit regionalen Produkten
  • Verbinde dich mit der Natur und dem Frieden, den sie ausstrahlt
  • Massgeschneiderte Yoga-, Atem- und Meditationspraktiken helfen dir, dich nach innen zu wenden und loszulassen
  • Finde Ruhe und Klarheit, um dich auf das zu konzentrieren, was dir wirklich wichtig ist

Erlebe den Übergang in die kälteren Monate mit einem ruhigen Geist, einem strahlenden Herzen und einem Bauch voller Fülle.

Hol dir deinen «Autumn Glow», dein Herbstglühen!

Programm

Sonntag, 26. September

ab 15.00 Ankunft
16.30 Willkommenszirkel und Praxis
19.00 Abendessen

Montag-Donnerstag, 27.-30. September

7.00 Shala ist offen für stille Meditation / Sadhana
7.30 Morgenpraxis
9.00 Frühstück

Unsere Tagesaktivitäten richten sich nach dem Wetter; achtsame Wanderungen, Naturerlebnisse, geführtes Journaling, Yoga Nidra und mehr – weitere Details folgen. Ein Nachmittag steht zu deiner freien Verfügung, um dir wohlverdiente ME-Time zu geben. Es steht dir immer frei, nicht an einer Aktivität teilzunehmen und den Tag stattdessen nach deinen Wünschen zu gestalten. Das Hotel bietet gegen Aufpreis auch ein Mittagessen an.

17.00 Nachmittagspraxis
19.00 Abendessen

Freitag, 1. Oktober

7.00 Shala ist offen für stille Meditation / Sadhana
7.30 Morgenpraxis
9.00 Frühstück
10.00 Closing circle
Time to say goodbye…

Yoga

Unsere tiefe und sanfte Asana-Praxis basiert auf klassischem Hatha Yoga, somatischer Bewegungslehre, Yin Yoga, Restorative Yoga, Range-of-Motion-Übungen und Embodiment-Praktiken. Im Zentrum stehen Achtsamkeit, Ganzheitlichkeit und sensorische Wahrnehmung. Ich möchte dich dazu einladen, Schicht um Schicht deiner harten Schale abzulegen, dich auf den «Felt Sense» einzustimmen und dogmatische Konzepte loszulassen.
Mein Unterricht ist für alle Levels geeignet. Alle Körperformen und Altersgruppen sind von Herzen willkommen, und es ist kein besonderes Fitness- oder Gesundheitslevel erforderlich.

Unterkunft & Preise

Die Pläne für das Kurhaus Bergün entstanden, als 1903 die Albula-Bahnstrecke von Thusis nach St. Moritz eröffnet wurde. Trotz des luxuriösen Ambiente und der für seine Zeit hochmodernen Einrichtungen war das Hotel aber nie ein wirtschaftlicher Erfolg und musste von Anfang an um seine Existenz kämpfen.
Im Jahr 2002 stand das heruntergekommene Kurhaus kurz vor der Schliessung. Eine Gruppe von engagierten Stammgästen gründete die Kurhaus Bergün AG und bewahrte das Hotel vor dem Untergang. Seither wurde das Gebäude in kleinen Schritten im denkmalpflegerischen Sinn und mit viel Geschick restauriert, entstaubt und als wertvolle Jugendstilperle für das neue Jahrhundert fit gemacht.
Heute wird das Hotel für seine kreative Küche mit lokalen Produkten, seinen spektakulären Jugendstil-Speisesaal und die originalgetreu erhaltenen öffentlichen Räume wie den Damensalon, die Bibliothek, die Bar und die ehemalige Hotelküche geschätzt – und von mir auch besonders für das ehemalige Kino, das während des Retreats unser Yoga Shala sein wird.

Retreat im Jugendstil-Doppelzimmer mit eigenem Bad FÜR DICH ALLEIN: 1499 CHF
Retreat im Jugendstil-Doppelzimmer mit eigenem Bad FÜR ZWEI: 1249 CHF p
ro Person

Bitte beachte, dass wir keine Einzelplätze in doppelt belegten Zimmern vergeben. Zimmer zu zweit sind nur für Paare / Freunde / Geschwister usw. verfügbar, die ihre Buchung gemeinsam durchführen.

Im Preis inbegriffen:

  • 5 Nächte in einem schönen Jugendstil-Doppelzimmer mit historischen Details
  • Täglich reichhaltiges Frühstück und Drei-Gang-Abendmenü
  • Zweimal täglich ganzheitliche Praxis – Asana, Pranayama & Meditation
  • Achtsame Tagesaktivitäten je nach Wetterlage
  • Begrüssungs- und Abschlusszeremonien

Nicht inbegriffen:

  • An- und Abreise
  • Getränke zum Abendessen
  • Mittagessen
  • Alles, was nicht unter «inbegriffen» aufgeführt ist

Teilnahme & Reservation

Dieses Retreat findet ab einer Mindestteilnehmerzahl von 6 Personen statt, unabhängig von den Wetterbedingungen.
Dein Platz kann erst bestätigt werden, nachdem wir deine Anzahlung von 400 CHF erhalten haben. Diese Anzahlung ist nicht rückerstattbar. Der Restbetrag ist spätestens 60 Tage vor Beginn deines Retreats fällig. Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen der rinneke gmbh.

Jetzt anmelden!